Recherche: 17. Juni 2012 - NPD-Veranstaltung in Friedrichshain

17. Juni 2012 | Fight Back - Antifa Recherche Berlin-Brandenburg

Am 17. Juni 2012 veranstaltete die Berliner NPD eine Kundgebung am Strausberger Platz in Berlin-Friedrichshain, die von Sebastian Schmidtke angemeldet wurde. Es kamen insgesamt 36 Neonazis, die sich Reden von Sebastian Schmidtke, Udo Voigt, Uwe Meenen und eines Neonazis aus Antwerpen anhörten. Die Lichtenberger Neonazis um Björn Wild, David Gudra, Christian Bentz und Stephan Alex fertigten unterdessen Fotos der Gegendemontrant_innen an. Bentz musste aufgrund von Portraitaufnahmen seine Kamera bei der Polizei abgeben. Der Lautsprecherwagen der NPD wurde von dem Königs Wusterhausener Neonazi Mike Turau gefahren. Neben Deutschland- und Berlin-Fahnen wurden zwei Transparente gezeigt, von denen eines von den Neuköllner Neonazis um Julian Beyer gehalten wurde.

Bei Tipps zu hier abgebildeten Personen wenden Sie sich an: fightback[at]no-log.org

1/Sebastian Schmidtke
Berlin
2/Udo Voigt
Berlin
3/Uwe Meenen
Berlin
4/
Antwerpen
5/Josef Graf
Berlin
6/Sebastian Thom
Berlin
7/Michael Keller
Berlin
8/Maria Fank
Berlin
9David Gudra
Berlin
10/Björn Wild
Berlin
11/Stephan Alex
Berlin
12/Christian Bentz
Berlin
13/David Linke
Berlin
14/Christian Schmidt
Berlin
15/Julian Beyer
Berlin
16/
Berlin
17/Jill Glaser
Berlin
18/Steffen Peplow
Berlin
19/Ronny Schrader
Berlin
20/Gesine Hennrich
Berlin
21/Christian Stein
Berlin
22/Alexander Meurer
Berlin
23/Mike Turau
Königs Wusterhausen
24/
25/
26/
27/
28/
29/
30/
31/ Carola Rohlauf
32/
33/
34/
35/
36/