Weitere Projekte auf www.antifa-berlin.info

Silvio Meier-Doku: Jahr 1996

Ereignisse

Datum Was
21.11.1996 Brandanschlag auf Polizeiwache in der Marchlewskisraße in der Nacht vom 21. auf den 22. November
23.11.1996

Silvio Meier-Demonstration

14 Uhr |- Frankfurter Tor - Demonstration Unter dem Motto: „Kampf dem Faschismus“. Die Demonstration zieht vom Frankfurter Tor zur Samariterstraße. Während der Demonstration wird in der Kopernikusstraße ein Haus besetzt. Im Vorfeld der Demonstration hatte Jörg Schönbohm (CDU, damals Innensenator von Berlin) angekündigt alle besetzten Häuser räumen zu lassen. Zeitgleich zur Demonstration fand in Köpenick eine Demonstration der Nationalen Demonstrationkraten mit 50 Nazis statt. Auch dagegen findet eine Spontandemonstration statt.

Aufrufe

Jahr Autor_in Titel Untertitel Material

Broschüren

Jahr Herausgeber_in Titel Cover Datei

Plakate

Jahr Autor_in Titel Erklärung Bild
1996 unbekannt Kampf dem Faschismus Plakat zur Demo

Presse

Jahr Zeitung Erscheinungsdatum Titel Untertitel Material
1996 Berliner Zeitung 21.11.1996 Gedenken an Tod von Silvio Meier Volltext URL
1996 taz 21.11.1996 Warnung statt Heldenmythos Vor vier Jahren wurde Silvio Meier von rechten Hooligans erstochen. Seine Freunde erinnern heute mit einer Mahnwache an die wiedererstarkte rechte Szene in Friedrichshain Volltext
1996 Berliner Zeitung 25.11.1996 Trauermarsch für getöteten Hausbesetzer Volltext URL
1996 taz 25.11.1996 19 Festnahmen bei Antifa-Demo 1.500 Personen gedachten in Friedrichshain des vor vier Jahren ermordeten Silvio Meier. Nazidemo in Köpenick Volltext

Fotos