Weitere Projekte auf www.antifa-berlin.info

Silvio Meier-Doku: Jahr 2006

Ereignisse

Datum Was
19.05.2006 Der türkischstämmige PDS-Politiker Giyasettin Sayan wird nahe dem Bahnhof Lichtenberg von Nazis angegriffen und niedergeschlagen und schwer am Kopf verletzt.
16.11.2006 Das Auto des Wirts der Nazikneipe „Kiste“ geht in Flammen auf. Zum Anschlag bekennt sich eine Gruppe unter dem Namen „Antifa Gruppe Silvio Meier“.
17.11.2006 Nazis verletzen in Grünau einen Bullen (Ermittler gegen Rechts) so schwer, dass sie glauben das dieser tot sei. Sie verscharren ihn notdürftig im Wald.
25.11.2006 Die Neonazis brechen an seinem Todestag die Gedenktafel im U-Bhf. Samariterstraße aus der Wand und hinterlassen den Spruch "Wo ist Silvio?". Es wird behelfsmäßig eine Ersatzplatte angebracht.
26.11.2006

Silvio Meier-Demonstration

14 Uhr – U-Bhf. Samariterstraße – Demonstration Unter dem Motto "Wir sind gekommen um zu bleiben. Für alternative Freiräume in Lichtenberg" Etwa 1000 Menschen ziehen nach Lichtenberg. Kurz vorher hatten die Neonazis aus dem Spektrum der Freien Kameradschaften mit Unterstützung durch die NPD bzw. deren Jugendorganisation JN versucht mit 50 Personen von Lichtenberg nach Friedrichshain zu marschieren. 60 Antifas sprengen die Auftaktkundgebung der Demonstration in dem sie sich durch die Vorkontrollen schummeln und die Nazis vertreiben. Danach marschieren die Nazis nicht nach Friedrichshain sondern zum U-Bahnhof Tierpark.
26.11.2006 Der Anmelder der diesjährigen Silvio-Meier-Demonstration wird in Lichtenberg von hinten mit einer Flasche niedergeschlagen und beschimpft.
30.11.2006 Die Nazis Sebastian Zehlecke und Stephanie Piel (beide KS-Tor) werden am S-Bhf Lichtenberg angegriffen.

Aufrufe

Jahr Autor_in Titel Untertitel Material

Broschüren

Jahr Herausgeber_in Titel Cover Datei

Plakate

Jahr Autor_in Titel Erklärung Bild
2006 unbekannt Wir sind gekommen, um zu bleiben Plakat zur Demo

Presse

Jahr Zeitung Erscheinungsdatum Titel Untertitel Material
2006 Jungle World 22.02.2006 Erst jagen, dann schlagen Im Berlin-Friedrichshain kommt es immer öfter zu gewalttätigen Übergriffen von Neonazis. Nun soll ein Bürgerbündnis gegen Rechts gegründet werden. Volltext URL
2006 Berliner Zeitung 15.07.2006 Diebstahl der Gedenktafel für Silvio Meier ungeklärt Volltext URL
2006 taz 20.11.2006 Jörg Sundermeier sichtet die soziale Bewegung in der Stadt wochenübersicht: lautsprecher Volltext
2006 Indymedia 21.11.2006 Vor Silvio-Meier-Gedenken: Tafel gestohlen Volltext URL
2006 Tagesspiegel 21.11.2006 Gedenktafel erneut gestohlen Todestag Silvio Meier Volltext URL
2006 taz 21.11.2006 … und heute? Volltext
2006 Berliner Zeitung 22.11.2006 Gedenktafel für Nazi-Opfer weg 14. Todestag von Silvio Meier Volltext URL
2006 junge Welt 22.11.2006 Gedenken an Silvio Meier Antifaschisten in Berlin erinnern am Samstag mit einer Demonstration an linken Hausbesetzer, der 1992 von Neonazis erstochen wurde Volltext URL
2006 Jungle World 22.11.2006 Ein Fußbreit den Nazis Stell dir vor, die Neonazis kommen und keiner geht hin. Wo war die Berliner Antifa beim Bundesparteitag der NPD? Volltext URL
2006 taz 22.11.2006 Gedenktafel gestohlen Volltext
2006 Berliner Zeitung 23.11.2006 Auto von Kneipenwirt wurde angezündet Volltext URL
2006 junge Welt 23.11.2006 Berlin-Friedrichshain: 150 Menschen bei Mahnwache für Neonaziopfer Silvio Meier Volltext URL
2006 Tagesspiegel 23.11.2006 Rechtsextreme provozieren Linke Am Sonnabend soll Antifa-Demo gestört werden. Im Dezember Neonazi-Aufmarsch in Treptow geplant Volltext URL
2006 Berliner Morgenpost 24.11.2006 Rechtsextreme wollen Demo der Linken stören Volltext URL
2006 Indymedia 24.11.2006 25.11.: Naziaufmarsch in Berlin Volltext URL
2006 Indymedia 24.11.2006 Letztes Aufbäumen Berliner Nazis? Volltext URL
2006 Indymedia 24.11.2006 Berlin: Heißes Wochenende für Neonazis Volltext URL
2006 Tagesspiegel 24.11.2006 Neonazis sammeln sich in Lichtenberg Volltext URL
2006 Indymedia 25.11.2006 Berlin 1:0 für die Antifa Volltext URL
2006 junge Welt 25.11.2006 Provokation gegen Silvio-Meier-Demonstration Berlin: Neonazis kündigen Protest gegen Antifaaufzug an. Vermutlich stecken sie auch hinter Gedenktafel-Diebstahl Volltext URL
2006 taz 25.11.2006 Antifa-Demo mit Naziprotest Volltext
2006 Berliner Morgenpost 26.11.2006 Festnahmen nach Demonstrationen in Lichtenberg Bei zwei Demonstrationen in Friedrichshain und Lichtenberg sind am Sonnabendnachmittag zehn Personen festgenommen worden. Volltext URL
2006 Indymedia 26.11.2006 Bilder: Mahnwache für Silvio Meier in Berlin Volltext URL
2006 Indymedia 26.11.2006 Fotos: Silvio-Meier-Demo Berlin Volltext URL
2006 junge Welt 26.11.2006 Ermordet, nicht vergessen Berlin: Etwa 1000 Menschen bei Gedenkdemonstration für ermordeten Hausbesetzer Silvio Meier. Polizeiprügel gegen Antifas. Neonaziaufzug in Lichtenberg Volltext URL
2006 Tagesspiegel 26.11.2006 Rechte demonstrieren gegen Linke Großaufgebot der Polizei im Einsatz. U-Bahnhöfe stundenlang gesperrt Volltext URL
2006 Berliner Zeitung 27.11.2006 Gedenken für Silvio Meier Antifa überlistet Polizei: Linke und Rechte demonstrierten Volltext URL
2006 Indymedia 27.11.2006 Bericht+Fotos: Silvio Meier Demo 2006 Volltext URL
2006 Indymedia 27.11.2006 Bilder: Silvio-Meier-Demo 2006 in Berlin Image Rund 1.500 Leute bei Silvio-Meier-Demo +++ Erneut von Friedrichshain nach Lichtenberg +++ Polizei sperrt Weitlingstraße Höhe der Nazi-Kneipe "Kiste" +++ 58 Nazis ziehen durch Lichtenberg +++ Überfall auf Linkspartei-Politiker und Demo-Anmelder am Sonntag Volltext URL
2006 Tagesspiegel 27.11.2006 Lederer verurteilt Angriff auf Linkspartei-Politiker Nach dem Überfall auf einen Bezirksverordneten der Linkspartei/PDS in Lichtenberg hat Landeschef Klaus Lederer zum "entschiedenen Widerstand" gegen Rechtsextremisten aufgerufen. Volltext URL
2006 Tagesspiegel 27.11.2006 PDS-Jungpolitiker niedergeschlagen 18-Jähriger vermutlich von Rechtsextremisten in Lichtenberg attackiert Volltext URL
2006 taz 27.11.2006 Überfall auf Demo-Anmelder Volltext
2006 taz 27.11.2006 Polizei blockiert den Verkehr Volltext
2006 taz 27.11.2006 Gefährlich unsensibel polizei sperrt u-bahn Volltext
2006 Berliner Zeitung 28.11.2006 PDS verurteilt Nazi-Überfall Angriff auf Bezirkspolitiker Volltext URL
2006 taz 28.11.2006 „Ich werde konsequent weiter gegen rechts arbeiten” Der vermutlich rechtsextrem motivierte Überfall vom Wochenende hat den 18-jährigen PDS-Politiker Kirill Jermak nur entschlossener gemacht Volltext
2006 Indymedia 29.11.2006 Silvio Meier: "Nix und Niemand ist vergessen!" Volltext URL
2006 Berliner Zeitung 30.11.2006 Polizei kann bei Demonstrationen Szenen nur schwer unterscheiden: Wer ist wer? Linke und Rechte gleichen sich in ihrem Aussehen an Volltext URL
2006 Berliner Zeitung 01.12.2006 Vermummte schlagen Neonazis in Lichtenberg krankenhausreif Polizei vermutet Täter in linker Szene Volltext URL
2006 Tagesspiegel 01.12.2006 Lichtenberg: Gewalt zwischen Rechten und Linken eskaliert Zwei Überfallene kamen am Mittwoch mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus - Polizeipräsenz wurde in der Nacht verstärkt Volltext URL
2006 Tagesspiegel 02.12.2006 Immer wieder brutale Überfälle in Lichtenberg Volltext URL
2006 Tagesspiegel 02.12.2006 Rechts gegen links: Weitere Racheakte befürchtet Nach gewalttätigen Auseinandersetzungen verstärkt die Polizei Präsenz im Lichtenberger Weitlingkiez Volltext URL
2006 Tagesspiegel 03.12.2006 Schlagstöcke im Bahnhof Immer wieder Lichtenberg: Polizei stoppt in der Nacht 14 Rechtsextremisten Volltext URL
2006 junge Welt 06.12.2006 Gegenwehr in Hochburg von Neonazis Volltext URL

Fotos