29.04.2017 - NPD-Kundgebung in Buch

30. April 2017 | Fight Back - Antifa Recherche Berlin-Brandenburg

Eine von der Pankower NPD organisierte Kundgebung fand am Samstag, dem 29. April 2017, in Berlin-Buch statt. Am dortigen NORMA versammelten sich 26 Neonazis des Pankower und des Hellersdorfer Kreisverbands und hielten eine kurze Kundgebung ab. Als Anmelder trat Christian Schmidt auf, neben ihm redete auch der Hellersdorfer NPD-Vorsitzende Andreas Käfer. Er sammelte mit einer weiteren Person Unterschriften während der Kundgebung.

Weiterhin nahmen folgende Neonazis teil: Fabian Knop, Ronny Döbel, Stefan Seidel, Philip Nietsche (Pankow), Andreas Rokohl (Bernau), Lars Niendorf (Hellersdorf), Daniel Albrecht (Hohenschönhausen) und Patrick Arnold (KW).

01 Christian Schmidt
02 Andreas Käfer
03 Andreas Rokohl
04 Fabian Knop
05 Daniel Albrecht
06 Ronny Döbel
07 Stefan Seidel
08 Lars Niendorf
09 Patrick Arnold
10 Phillip Nietsche
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26/ Kathrin Grochocki
Kategorie: