3. Oktober 2020 - "III. Weg"-Aufmarsch in Hohenschönhausen

7. Oktober 2020 | Fight Back - Antifa Recherche Berlin-Brandenburg

Am 3. Oktober 2020 führte der "III. Weg" einen Neonazi-Aufmarsch in Berlin-Hohenschönhausen durch. Durch antifaschistische Blockaden wurde die Route merklich verkürzt, so dass die etwa 310 Neonazis lediglich einmal um einen Häuserblock liefen. Dabei wurden sie die ganze Zeit von Protesten begleitet, die von Sitzblockaden bis hin zu militanten Angriffen variierten.

Der Aufmarsch war als Ersatz für den verbotenen 1. Mai-Aufmarsch der Partei gedacht und wurde bundesweit mobilisiert. Neben dem Bundesvorsitzenden der Partei Klaus Armstroff waren die bundesweit agierenden Parteikader Karl-Heinz Statzberger (München, Leiter des Stützpunkts München/Oberbayern, Rechtsterrorist), Jasmin Eisenhardt (Vorsitzende Bayern), Manuel Ganser (Leiter Westsachsen), Rico Döhler (Stützpunktleiter Vogtland), Yves Denk (Blankenfelde) sowie Matthias Fischer (Angemünde, Gebietsverbandsleiter Mitte), Tony Gentsch (Plauen) und Julian Bender (Gebietsleiter “West”) anwesend. Neben diesen Dreien traten Max-Joseph Matthieß (Arbeitsgruppe Jugend des III. Weg) und Fredrik Vejdeland (Nordic Resistance Movement - Schweden) und der Berliner Anwalt Wolfram Nahrath (Ex-Wiking-Jugend) als Redner auf.

Neben den Berliner "III. Weg"-Aktivisten Oliver Oeltze (ehemals "Kameradschaft Tor" und "NW Berlin"), der Teil der Aufmarsch-Leitung war, sowie David Linke (ehem. "NW Berlin") und Patrick Krüger nahmen die Berliner Neonazis René Uttke, Larsen Aslan, Marcel Teske, Andi Körner, Kai Milde, Andrew Stelter, Lars Niendorf, Alexander Kevin Pieper, Katrin Arnold und der Potsdamer Sebastian Glaser am Aufmarsch teil.

Mit einer größeren Abordnung war die Kameradschaft "Bruderschaft Deutschland" und "Schwesternschaft Deutschland" (Michael und Sabrina Wehnes, Melanie Tschirner, Kai Valentin Kratochvil) aus Westdeutschland und aus Magdeburg in Sachsen-Anhalt vertreten. Neben dem "Nordic Resistance Movement" aus Schweden, waren Neonazis von "Asov" (Ukraine) und aus Dänemark und den Niederlanden anwesend.

Mit Ronny Busse war der Haupttäter des Neonazi-Angriffs auf das Punk-Konzert in der Zionskirche (1987) an dem Aufmarsch beteiligt.

Hier erscheinen Bilder von 310 Teilnehmer*innen des Aufmarschs. Die Zusammenstellung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. (Dopplungen und fehlende Neonazis dürfen gerne ergänzt werden.)
Wenn Sie Namen und Infos zu den Fotos haben, senden Sie diese bitte an fightback[at]no-log.org.

Alle Fotos sind aus öffentlich zugänglichen Quellen.

01 - Matthias Fischer
02 - Tony Gentsch
03 - Julian Bender
04 - Klaus Armstroff
05 - Fredrik Vejdeland
06 - Wolfram Nahrath
07 - Oliver Oeltze
08 - Yves Denk
09 - Karl-Heinz Statzberger
10 - David Linke
11 - Patrick Krüger
12 - René Uttke
13 - Marcel Teske
14 - Michael Wehnes
15 - Sabrina Wehnes
16 - Andi Körner
17 - Kai Milde
18 - Andrew Stelter
19 - Sebastian Glaser
20
21- Larsen Aslan
22 - Lars Niendorf
23 - Martin Langner
24
25
26
27 / Aron Helbig (Plauen)
28 - Manuel Ganser (Zw.)
29
30
31 / Bryan Kahnes (Gera)
32
33
34
35
36 - Stefan Schumann
37 - Kay Hesselmann
38 - David Dschietzig (Leipzig)
39
40 - Max-Joseph Matthieß
41
42
43
44
45 - Tilo Weber (Jena)
46 - Ralf. D. Gabel (Saalf.)
47
48
49
50
51
52 - Thomas Eginger (Deggend.)
53
54
55
56 - Katrin Arnold
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70 / Maurice Mischek (Weida)
71 - Andreas Groh
72
73
74
75
76
077
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
101 / Sandra Schuppener (Siegen)
102
103
105
105
106
107
108
109
110
111
112 - Heinz Kriegel
113
114
115
116
117
118
119
120
121
122 - Nina Witte
123
124
125
126
127
128
129
130
131
132
133
134
135 - Ronny Busse
136
137 - Jasmin Eisenhardt
138
139
140 / Marco Seibt (Siegen)
141
142 / Nico Metze (Gera)
143
144
145
146
147
148
149
150
151
152
153
154
155 / Marcel Schneider (Siegen)
156 / Rico Döhler (Plauen)
157
158
159
160
161
162
163
164
165
166
167
168
169
170
171
172
173
174
175
176
177
178 - Melanie Tschirner (Es)
179
180
181
182
183
184
185
186
187
188
189
190
191
192
193
194
195
196
197
198
199
200 - Johannes Kreuzhuber
201
202
203
204
205
206
207
208
209
210 - Kai Val. Kratochvil (Dü.)
211
212
213
214
215
216
217
218 / Ronny Lenz (MD)
219
220
221 - Mario Matthes (Mainz)
222
223
224
225
226
227
228
229
230
231
232
233
234
235
236
237
238
239
240
241
242
243
244
245
246
247
248
249
250
251
252
253
254
255
256
257
258
259
260
261
262
263
264
265
266
267
268
269
270
271
272
273
274
275
276
277
278
279 Alexander Kevin Pieper
280
281
282
283
284
285
286 - Dennis Seibert
287 - Michael Reinert
288
289
290
291
292
293
294
295
296
297
298
299
300
301
302
303
304
305
306 / Steven Gabelmann (MD)
307
308
309
310