Recherche: 18. April 2011 - NPD-Kundgebung in Neukölln

6. Juli 2013 | Fight Back - Antifa Recherche Berlin-Brandenburg

Unter dem Motto "Kriminelle Ausländer raus" veranstaltete die Neuköllner NPD am 18. April 2011 eine Kundgebung am Bat-Yam-Platz in Südneukölln. Gerade mal 22 Neonazis nahmen an der Kundgebung teil.
Mehrere hundert Gegendemonstrant_innen umschlossen den Kundgebungsplatz, so dass die Reden von Udo Voigt und Jan Sturm für Außenstehende nicht wahrnehmbar waren. Beim Abzug der Neonazis kam es zu Rangeleien mit der Polizei und mehreren Festnahmen.

(Die Bilder sind aus im Internet frei verfügbaren Quellen)

01/ Udo Voigt
02/ Stefan Lux
03/ Sebastian Thom
04/ Jill Glaser
05/ Jan Sturm
06/ Cornelia Berger
07/ Julian Beyer
08/ Robert Hardege
09/ Frank Rohleder
10/ Mathias Ebert
11/
12/
13/
14/
15/
16/
17/ Steven Budde
18/
19/
20/ Amin Khazaeli
21/
22/