Recherche: 13. August 2011 - NPD-Kundgebung an der Bornholmer Brücke

6. Juli 2013 | Fight Back - Antifa Recherche Berlin-Brandenburg

Unter dem Motto "50 Jahre Mauerbau - Wir gedenken der Mauertoten" hatte die Berliner NPD am 13. August 2011 eine Kundgebung an der Grenze zwischen Prenzlauer Berg und Wedding angemeldet. 60 Neonazis folgten dem Aufruf. Als Redner traten neben dem Berliner NPD-Vize-Chef Sebastian Schmidtke auch der damalige noch-NPD-Bundesvize-Chef Holger Apfel und die JN-Funktionäre Michael Schäfer und Andy Knape auf.
Aktivisten des Berliner Neonazi-Netzwerks "NW-Berlin" - Björn Wild, Christian Bentz, David Gudra, Oliver Oeltze, Stephan Alex, Julian Beyer, Robert Hardege, Matthias Hirsch - waren für Anti-Antifa-Fotografien und Absicherung der Kundgebung zuständig. Der Königs Wusterhausener Neonazi Mike Turau fuhr den Lautsprecherwagen, der Neuköllner NPDler Sebastian Thom übernahm den Aufbau. Die Berliner NPD war mit Stefan Lux, Josef Graf (Treptow-Köpenick) Daniel Steinbrecher, Diego Pfeiffer, Kristian Lindner (Pankow), Jill Glaser (Neukölln) vertreten. Von den Kameradschaften "Frontbann 24" (Marco Oemus, Gordon Dreisch, René Palme) und "Freie Nationalisten Berlin Mitte" (David Gallien) fanden sich nur einzelne Vertreter ein.
Mehr als 500 Antifaschist_innen beteiligten sich an den Protesten auf beiden Seiten der Brücke. Dabei kam es zu mehreren brutalen Festnahmen durch die Polizei.

Bei Tipps zu hier abgebildeten Personen wenden Sie sich an: fightback[at]no-log.org
(Die Bilder sind aus im Internet frei verfügbaren Quellen)

01/ Sebastian Schmidtke
02/ Holger Apfel
03/ Andy Knape
04/ Michael Schäfer
05/ Josef Graf
06/ Stefan Lux
07/ Sebastian Thom
08/ Daniel Steinbrecher
09/ Diego Pfeiffer
10/ Kristian Lindner
11/ Dan Eriksson
12/ Björn Wild
13/ Christian Bentz
14/ David Gudra
15/ Stephan Alex
16/ Oliver Oeltze
17/ Mike Turau
18/ Marco Oemus
19/ Gordon Dreisch
20/ Maria Fank
21/ Jill Glaser
22/ René Palme
23/ Julian Beyer
24/ Robert Hardege
25/ David Gallien
26/ Matthias Hirsch
27/ Kevin Witt
28/ Benjamin Weise
29/
30/
31/
32/ Thomas Hille
33/
34/
35/
36/
37/ Pierre Schumann
38/
39/
40/ Mathias Ebert
41/
42/
43/
44/
45/
46/
47/
48/
49/
50/
51/
52/
53/
54/
55/
56/
57/
58/
59/
60/
Kategorie: